Friday, July 09, 2004

VAMED wird Dungl Partner

Rupert Kornell berichtet in der letzten NÖN Ausgabe, dass der international tätige VAMED Konzern bei Dungl einsteigt.

"Wie's derzeit ausschaut, wird dieser Partner VAMED heißen", bringt Dr. Dungl-Zauner "Licht ins Dunkel". "Die Grundvorgabe war bei allen Diskussionen, dass die Phiosophie des Gesundheitshauses Dungl erhalten bleibt, und das wurde uns zugesichert." Man habe mit VAMED "sehr klare Worte" gesprochen, die sich natürlich ihrerseits eingehend über das Haus Dungl informiert und ihre Bereitschaft zum Einstieg zu erkennen gegeben habe.
Partner für Bio-Hotel [NÖN]

0 Comments:

Post a Comment

<< Home